VESPA-E auf Platte

 VESPA-E auf Platte ist ein elektrisches Spanndrahtsystem bei dem dünne Drähte (Seile) zwischen Spannhaltern (Pins) mit Federn verspannt werden. Dieses System hat mindestens eine stromführende Phase.

Haltepins sind auf eine Grundplatte vormontiert und der Pin-Abstand ist 50 mm. Das System kann verschraubt oder vernietet werden. Das Elektro-System ist für einen hartnäckigen Befallsdruck geeignet.

VESPA-E auf Platte
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)